Servus,
ich bin Yannic,
20 Jahre alt,
UX Designer

Wer bin ich?

Mein Name ist Yannic Neumann, 20 Jahre alt, stamme aus Ettlingen bei Karlsruhe und bin freiberuflicher UX Designer!

Nachdem ich meine Allgemeine Hochschulreife abgeschlossen habe, ging es direkt für mein Studium nach Magdeburg an die Universität. Während ich mich mit Logistik und Maschinenbau beschäftigt habe, habe ich meine Passion für Design und Webentwicklung gefunden. Angefangen lediglich als Hobby/Nebenverdienst, habe ich schnell 100% meiner Zeit und Freizeit dem Design gewidmet.

Glücklicherweise hat mir meine Arbeit bereits den Freiraum gegeben um mich zu verwirklichen und mein Leben meiner Passion, dem UX Design, zu widmen.

Schließlich habe ich ein Studium (Fernstudium) an der IUBH angefangen; Studiengang User Experience Design, um meine Tätigkeit in optimaler Weise zu supplementieren! 

Jeden Tag mich meiner Passion hingeben zu können, zu lernen und zu wachsen, ist das größte Geschenk meiner Tätigkeit In meiner Zeit als UX Designer durfte ich an spannenden Projekten und mit wundervollen Kunden arbeiten.

Lifelong learner

Wir leben in unglaublichen Zeiten; welche Möglichkeiten uns die neuen Technologien geben und wie sie unser Leben positiv beeinflussen können ist absolut außergewöhnlich. Ich meine speziell die hohe Informationsdichte, die uns zur Verfügung steht! 

Wissen ist für jedermann verfügbar und ist somit nicht mehr privilegiert. Heutzutage kann jeder alles lernen, ohne finanzielle Mittel investieren zu müssen. Das Wissen ist nicht mehr nur an den Universitäten; es ist im Internet in Form von Books, Blogs, Videos, Artikel, Studien, auf Social Media etc. etc. etc.

Wieso sollten wir also aufhören zu lernen? Wieso sollten wir die enormen Möglichkeiten, die uns quasi einfach vor die Füße geworfen werden, nicht nutzen? Wir nehmen vieles davon als gegeben an, und verkennen das Potential welches in diesen Zeiten uns zur Verfügung steht.

Deshalb bin ich ein verfechter des Lifelong Learnings. Meiner Meinung nach sollte Bildung nicht auf Schule, Ausbildung oder Universität beschränkt sein. Man hat niemals ausgelernt, danach geht es erst richtig los. Wenn man sich selber nicht aufhält kann man außergewöhnliches erreichen!

Ich bin UX Designer

UX steht für „User Experience“ was übersetzt die Nutzer Erfahrung ist. UX Designer versuchen durch Research den Nutzer besser zu verstehen und anhand dieser gewonnenen Kenntnisse das User Interface zu gestalten. Als Ergebnis hat man dann eine Nutzeroberfläche, welche direkt an der Zielgruppe ausgerichtet ist. Die User Experience besteht aus dir Faktoren bzw. Disziplinen;

  • Utility: Ist die Website nützlich?
  • Usability: Ist die Website einfach und intuitiv zu nutzen?
  • Desireability: Sieht die Webseite gut aus? Fühlt sie sich gut an?
  • Brand Experience: Ist der Gesamteindruck der Marke / Website gut und stimmig?

Die User Experience fährt also einen ganzheitlichen Ansatz. Dementsprechend möchte ich ebenfalls dein eigentliches Problem lösen und nicht nur an der Oberfläche kratzen. Viele Klienten wollen eine neue Website weil die alte nicht mehr gut aussieht; Optik ist natürlich wichtig, deswegen stellt es auch eine Disziplin der User Experience dar (Desirability), jedoch löst man mit einem neuen Design alleine selten das eigentliche Problem: mehr Umsatz durch den Internetauftritt!

Als UX Designer stelle ich bei der Gestaltung von Sites den Nutzer in den Vordergrund. Dies wird erreicht, indem User Research betrieben wird und somit deine Zielgruppe näher unter die Lupe genommen wird. Ich lege ebenfalls großen Wert auf die Accessibility (=Barrierefreiheit) der Webseite. Ich glaube an „the web for everyone“, also ein Internet, welches für alle Bevölkerungsschichten mit verschiedenen Hintergründen und Voraussetzungen, gleichermaßen verfügbar ist.

Design Philosophie

“Simplicity is the ultimate Sophistication”
~Leonardo Da Vinci

Minimalismus und Funktionalismus sind die bestimmenden Prinzipien meines Designs. Minimalismus ist die höchste Disziplin der Ästhetik und sollte daher das Endstadium eines jeden Produktes bestimmen; denn Einfachheit ist die höchste zu erreichende Raffinesse!

Form follows Function bedeutet kein Langweiliges oder tristes Design – es bedeutet sich stilvoll auf die wesentlichen Elemente im Design zu konzentrieren; Elemente die dem übergeordneten Zweck dienen.

„Du“ oder „Sie“?

Du musst dich entscheiden: Bist du bereit die konservativen und altertümlichen Schranken des Umgangs abzulegen? Weder hilft „Sie“ irgendjemanden weiter noch ist es für die Zusammenarbeit förderlich. Ich möchte eine zwischenmenschliche Interaktion auf einer Ebene, nah und echt ohne unnötige Barrieren. Respekt ist wichtig, jedoch geht es weit über diese förmliche Anrede hinaus!

Also, ich bin Yannic und freue mich wenn du bereit bist die leere Hülle des zwischenmenschlichen Umgangs abzulegen.

Dann bin ich der passende für dein Projekt.

Wann bin ich der Richtige für dein Projekt?

Falls du einen “Erfüllungsgehilfen” suchst, der deinen brief und deine Vorgaben einfach nur stupide umsetzt, dann bin ich klar der falsche für dich. Wenn du mittelmäßiges Webdesign anstrebst brauchst mich nicht zu beauftragen. Wenn du dich damit zufrieden gibst veweise ich dich auf Fiverr.com; dort finden sich viele unterklassige Gigs für wenig Geld!

Wenn du einfach nur eine Homepage haben möchtest, die einfach hübsch aussieht und das Große Ganze außen vor lässt, solltest du dich an einen Webdesigner oder an eine Webdesign Agentur wenden.

Falls du dagegen jemanden suchst, der dir kreativen und neuen Input gibt, der die Dinge anspricht so wie sie sind und nicht drumherum redet sowie außerhalb von Konventionen denkt und agiert, dann(!) bin ich der Richtige für dich! Du engagierst mich nicht nur für dein neues Design; du bekommst mein Brain und meine Kreativität, meine Zeit und Passion für dein Projekt. Ich möchte das Kernproblem lösen und nicht nur an der Oberfläche kratzen!

Ich bin UX Designer und möchte dir eine Lösung anbieten, die funktioniert; ich möchte deine Nutzer in den Vordergrund stellen und die bestmögliche User Experience bieten. Anders als reine Webdesigner kümmere ich mich nicht nur um hübsches Design, sondern um nützliche Usability optimierte Auftritte.

Wenn du genauso open-minded bist dann freue ich mich auf eine Kooperation! Fülle einfach das untenstehende Kontaktformular aus, und ich werde mich in kürze bei dir melden!

Kontakt

Hast du Fragen an mich? Oder Interesse an einer Kooperation? Dann fülle dieses Kontaktformular aus; ich werde mich bei dir melden.
Alternativ kannst du mir auch eine E-Mail schicken: hallo@yannic-neumann.de