Überschrift eines Textes UX optimiert formulieren – 7 Guidelines aus dem UX Writing

Überschrift eines Textes UX optimiert formulieren – 7 Guidelines aus dem UX Writing

Gute Überschriften ermöglichen es uns...:

  • auf einen Blick den Hauptpunkt zu erfassen
  • sofort den relevanten Textabschnitt zu finden
  • beim skimmen & scannen dem Flow des Textes zu folgen

Dementsprechend ist es wichtig, die Überschrift eines Textes ordnungsgemäß zu formulieren. 

Diese 7 Guidelines helfen dir, gute Überschriften zu formulieren:

  1. Benutze die Wörter deiner Besucher
  2. Formuliere klar anstatt pfiffig
  3. Erkläre regionale Abkürzungen
  4. Verwende eine Länge von ~8 Wörtern
  5. Nutze Statements, Fragen oder Aufforderungen
  6. Kombiniere Schlagwörter mit zusätzlichen Informationen
  7. Füge eine Kurzbeschreibung zur Überschrift hinzu

Diese Tipps sind vor allem auf die Seitenüberschriften anzuwenden. Das wird besonders relevant, wenn du in irgendeiner Form Content verfasst, für einen Blog beispielsweise. Aber beim Umschreiben deiner Texte solltest du als erstes die Überschriften angehen. Diese Guidelines helfen dir auch hinsichtlich der Suchmaschine, sodass du höher platziert wirst.

1. Benutze die Wörter deiner Besucher

Überschriften mit Wörtern deiner Besucher haben eine wesentlich bessere Resonanz. Wenn die tatsächliche Formulierung der Überschrift mit seinen ursprünglichen Worten übereinstimmt, konversiert sie wesentlich besser. Die Chancen stehen dann gut, dass der Abschnitt auch wirklich gelesen wird.

2. Formuliere deine Überschriften klar anstatt fancy

Fancy, pfiffig, extravagant – es hat in den Headlines nichts zu suchen! Du solltest immer klare Formulierungen wählen. Humor hat sicher seinen Platz – nicht jedoch in den Überschriften. Der User wird sich nicht zurechtfinden, wenn die Überschriften nicht zu dem passen was er sucht. Dies setzt nochmal am ersten Punkt an: Benutze die Wörter deiner Besucher!

Besucher werden über Dinge stolpern, die sie nicht verstehen. Zudem werden Suchmaschinen den Artikel niedriger platzieren, da keine Keywords vorhanden sind. Setzte immer den Informationsgehalt an die erste Stelle!

3. Erkläre regionale Abkürzungen

Dies gilt besonders für Content, der auf globale Reichweite abzielt. Das gilt genauso für einfach länderübergreifende Inhalte. Wenn du z.B. Content für die DACH-Region schreibst. Erkläre Abkürzungen! 

ueberschrift eines textes abkuerzungen erklaeren 

Abbildung 1: Exemplarische Überschriften mit Abkürzungen, die wahrscheinlich nicht jeder versteht. „E.-R.Pl.“ steht für Ernst-Reuter Platz in werden wahrscheinlich nur die Berliner kennen. „BaWü“ steht für Baden-Württemberg. „L.I.“ steht für Long Island (Teile von New York sind auf Long Island) und ist wahrscheinlich den wenigsten bekannt. Meine Key-Message: Erkläre Abkürzungen oder schreibe sie aus! 

4. Verwende eine Länge von ungefähr 8 Wörtern

Die 8-Wort-Länge ist natürlich nur eine ungefähre Regel. Manchmal ist im speziellen Kontext eine längere oder kürzere Überschrift auch passend.

Gründe für die 8 Wörter:

  • Besserer Informationsduft
  • mehr Keywords für Besucher und Suchmaschine...
  • ...aber: Übersichtlichkeit bleibt gegeben
200213 Yannic N 12 1 copy
Ein Informationsduft ist der erste Eindruck auf den Inhalt. Der Vergleich mit Lebensmitteln ist da sehr passend:
Wir entscheiden oftmals aufgrund des Geruchs, ob wir ein Gericht essen wollen. Das gilt besonders für Essen, welches wir noch nicht kennen. Wenn der Duft uns bekommt, haben wir Lust auf das ganze Gericht.

Beim Text ist das genau gleich. Bevor wir den ganzen Text lesen, nehmen wir als erstes die Überschrift zur Kenntnis. Wenn sie zu unserem Informationsbedürfnis passt, konsumieren wir den ganzen Text.

Welche andere Eigenschaften wirken vorteilhaft?

Eigenschaft Klickrate
Bild + Headline +27% als ohne Bild
Überschriftlänge: 8 Wörter +21% als andere Längen
Ungerade Zahlen +20% als gerade Zahlen
Verwendung von Komma oder Gedankenstrich +9% höher
Überschrift als Frage unbestimmt höher

Tabelle 1: Kelly Reeves, 5 Tips to Improve your Headline Click-through Rate 

Bild + Überschrift

Bilder sprechen uns emotional an und können so die Klick-Rate erhöhen. Du solltest aber nicht irgendwelche Bilder verwenden. Vermeide unpersönliche Stock Bilder, denn die ruinieren den allgemeinen Eindruck deiner Site!

Ungerade Zahlen 

Vielleicht ist es dir schonmal aufgefallen: Viele Seitenbetreiber benutzen Zahlen in den Überschriften. Das ist in diesem Artikel auch der Fall.

[...] – 7 Guidelines aus dem UX Writing

Der Grund ist ganz simpel: User klicken einfach häufiger auf Artikel mit ungeraden Zahlen! 

Verwendung von Komma (,) oder Gedankenstrich (–)

Ebenfalls sehr häufig vertreten. Komma und Gedankenstrich gibt einer Überschrift die nötige Struktur. Du musst schließlich auf Tabellen, Listen und andere nützliche Dinge verzichten, die dir normalerweise zur Verfügung stehen.

Überschrift als Frage formulieren

Wenn sich der Besucher die gleiche Frage stellt hast du alles richtig gemacht. Dann ist der Klick so gut wie gesichert! Aber auch so wirken sich Fragen in Headlines positiv auf die Konversion aus. Fragen machen uns immer neugierig, was häufig zum Klick führt!

Verwende Aussagen, Fragen oder Aufforderungen als Überschrift


Beispiel
Auwirkung
Aussage „AI wird die UX massiv beeinflussen“
stellt Kernthese voran; starker Informationsduft!
Frage „Wie finde ich einen qualifizierten UX Designer? – [...]“
startet die Konversation mit dem Nutzer
Aufforderung „UX Designer: Finde den Richtigen mit ToolXYZ!“
Handlungsaufforderung kann zu direkter Konversion führen

Tabelle 2: Beispiele zu Aussage, Frage und Aufforderung

Kombiniere Schlagwörter mit zusätzlichen Informationen

Einzelne Schlagwörter kündigen Themen an. Sie werden als Links in der Navigation eingesetzt. Dort funktionieren sie auch gut.

Bei Überschriften funktioniert das jedoch nicht gut, da sie den Leser nicht gut genug ansprechen. Einzelne Wörter sind zu unspezifisch und ziehen keine Leser an. Wie in Tabelle 1 dargestellt: Nutzer zu den Schlagwörtern Gedankenstriche oder Kommas. Somit lassen sich Schlagwörter mit zusätzlichen Informationen kombinieren.

ueberschrift eines textes schlagwoerter mit zusaetzlichen infos

Abbildung 2: Welche Überschrift würde unsere Persona wohl anklicken? Welche Überschrift würdest du anklicken?

Füge eine Kurzbeschreibung zur Überschrift hinzu

Die Überschrift eines Textes sollte als ersten Informationshappen dienen. Er sollte die Besucher zum Lesen animieren. Es ist jedoch schwierig immer eine Überschrift zu formulieren, die diesem Anspruch gerecht wird. 

Die Lösung: eine kurze Beschreibung. „Kurz“ heißt maximal 2-3 Sätze! Diese Kurzbeschreibung hilft dem Leser bei der Entscheidung, ob sie auf den Artikel klicken sollen. Wichtig ist, dass du nur das Wichtigste in die Kurzbeschreibung packst!

Ich empfehle dir an dieser Stelle das Konzept „Bite, Snack, Meal“.

Screenshot 2020 07 19 at 13.45.33

Abbildung 3: Die FAZ wählt wie üblich für News Seiten Kurzbeschreibungen zu den normalen Headlines. 

Takeaway

Um passende Seitenüberschriften zu wählen, achte auf folgende Guidelines:

  1. Benutze die Wörter deiner Besucher
  2. Formuliere klar anstatt pfiffig
  3. Erkläre regionale Abkürzungen
  4. Verwende eine Länge von ~8 Wörtern
  5. Nutze Statements, Fragen oder Aufforderungen
  6. Kombiniere Schlagwörter mit zusätzlichen Informationen
  7. Füge eine Kurzbeschreibung zur Überschrift hinzu
200213 Yannic N 12 1 copy
Du solltest großen Wert auf die Überschriften legen. Sie besitzen nämlich eine ungeheure Wichtigkeit. Wenn im Fließtext Unstimmigkeiten vorhanden sind, ist das weniger schlimm. Meistens überließt man es, oder wir korrigieren es automatisch beim Lesen. Überschriften dagegen nehmen wir so wahr wie sie sind. Wir bewerten einen Text anhand der Überschrift, obwohl wir ihn noch nicht gelesen haben. Wir entscheiden anhand der Überschrift ob wir einen Text lesen. Wie also hoffentlich deutlich wird: Überschriften sind sehr wichtig für den Erfolg deiner Site!

Jetzt hast du hoffentlich gelernt, wie man gute Überschriften verfasst. Ich habe einen weiteren Artikel über 7 Guidelines für gelungene Web Texte geschrieben. Wenn du also nach den Überschriften mehr über Fließtext erfahren möchtest, go for it!

Jede Woche zwei Artikel über UX

Trage dich in meine persönliche E-Mail Liste ein:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Jede Woche zwei Artikel über UX

Trage dich in meine persönliche E-Mail Liste ein:

Ich entwickle Internetauftritte für Unternehmen und andere Freelancer! Frage ganz unverbindlich an:

Geschäftsanfrage starten

Beliebteste Beiträge